Kunststoff-Modulbänder

Kunststoff-Modulbänder bestehen aus Einzelmodulen, die durch eingesteckte Kupplungsstäbe beweglich miteinander verbunden werden. Pro Link Kunststoff-Modulbänder von Forbo Siegling sind in verschiedenen Serien lieferbar, die für vielfältige Förder- und Prozessaufgaben geeignet sind, durch seinen modularen Aufbau bietet das System viele Variationsmöglichkeiten.

Zum Beispiel beim Fördern, Waschen, Portionieren, Trocknen, Frosten, Sortieren und Zuführen im Food- und Non-Food-Bereich:

  • verschiedene Modulserien (auch kurvengängige Module)
  • geschlossen oder durchlässig
  • einfach zu reinigen
  • verrottungsbeständig, langlebig und physiologisch unbedenklich
  • ausgezeichnete chemische und mechanische Beständigkeit
  • unterschiedliche Materialien und Farben (z. T. FDA-zugelassen)
  • umfangreiches Zubehörprogramm (Profilmodule, Seitenplatten, Zahnräder)
Daten
Standardmaterial: Polyethylen (PE)
(FDA zugelassen) Polypropylen (PP)
Polyazetal (POM)
Sondermaterial: Thermoplastisches Polyester (PBT),
schwer entflammbar
EC Polyazetal (POM EC), leitfähig
Hochtemperatur Nylon (PA HT)
Teilungen: 25/50 mm
Durchlässigkeit: 0/15/20/45/70 %
Querprofile: 10 – 80 mm Höhe
Farben: Weiß, Grün, Grau, Blau, Gelb
Individuelle Konfektionierung nach Ihren Anforderungen